MSA-Latchways PRD-RH3 Selbstretter mit 3-Punkt Auffanggurt

Das leichte, unauffällige PRD ist ein patentiertes integriertes Gurtsystem für die Selbstrettung. Dank „Rucksacktechnik“ dauert der gesamte Rettungsvorgang nur wenige Sekunden. Bei einem Sturz hält der Gurt Latchways PRD® den Benutzer in der Schwebe. Er kann sich dann kontrolliert und problemlos zum Boden abseilen.

 

  • Dreipunkt-Gurt (Rücken-D-Ring,
  • zwei Textilschlaufen zur Befestigung an der Brust
  • zwei seitliche D-Ringe zur Arbeitsplatzpositionierung,
  • 20 m Abseilhöhe,
  • Tragfähigkeit für Arbeiter mit Ausrüstung: bis zu 140 kg,
  • Abseilgeschwindigkeit: 0,5 – 2 m pro Sekunde,
  • ATEX-geprüft (PRD mit Auffanggurten RH2 und RH3).
  • Norm: EN 361: 2002 + ANSI Z359.1.2007 (Auffanggurt), EN 341: 2011 Typ 1, Klasse D und ANSI Z359.4:2007 (Abseilsystem). Beides zusammen entspricht BS EN 12463-1:2001 Gerätegruppe 11 Kategorie 2.

 

MSA-LATCHWAYS Selbstretter - PRD-RH3 mit 3-Punkt Auffanggurt

1.612,09 €

  • verfügbar
  • ca.14 Tage Lieferzeit1

Download
Datenblatt MSA-Latchways Personal Rescue Device RH2 und RH3
46-4072_Personal-Rescue-Device-RH2-RH3_L
Adobe Acrobat Dokument 1.9 MB