IKAR Temporäres Horizontales Seilsystem HAL und HLL | Förderung durch die Berufsgenossenschaft


IKAR-HLL | Temporäres Horizontales Seilsystem

Das IKAR temporäre horizontale Seilsystem ist eine geprüfte und zugelassene persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz in Verbindung mit IKAR Höhensicherungsgeräten nach EN 360 oder Verbindungsmittel mit Bandfalldämpfer nach EN 355. Das System ist die ideale Lösung für Einsatzbereiche, in denen eine temporäre Absturzsicherung notwendig ist. Eine integrierte umschaltbare Rücklaufsperre erleichtert das Vorspannen der Seilanlage. Der innovative Vorspannindikator zeigt dem Anwender direkt, wann die

richtige Vorspannkraft erreicht ist. Darüber hinaus präsentiert sich das IKAR HLL System mit einer Ablassfunktion. Eine Person, die in das System gestürzt ist, kann über eine Länge von max. 2,0 m abgelassen werden. Somit wird wertvolle Zeit im Fall der Rettung gespart.

  • Maximale Spannweite: 12m
  • Zum Sichern von 1 Person
  • Rettungslänge: max. 2,0m
  • Vorspannkraft 1,0KN
  • Stahlseil: 6,0mm Durchmesser
  • EN-795:2012 TYP B/C

 

Preis: 499,00 € inkl. 19% Mwst.

 

Bestellungen über unseren B2B-SERVICE


IKAR-HAL | Temporäres Horizontales Seilsystem

Vielseitigkeit hat eine neue Dimension. Das IKAR Abseil- Rettungsgerät mit integriertem Vorspannindikator als temporäres horizontales Seilsystem. Das System ist eine geprüfte und zugelassene persönliche Schutzausrüstung gegen Absturz in Verbindung mit IKAR Höhensicherungsgeräten nach EN 360 oder Verbindungsmittel mit Bandfalldämpfer nach EN 355. Das System ist die ideale Lösung für Einsatzbereiche, in denen eine temporäre Absturzsicherung notwendig ist. Eine integrierte umschaltbare Rücklaufsperre erleichtert das Vorspannen der Seilanlage. Der innovative Vorspannindikator zeigt dem Anwender direkt, wann die richtige Vorspannkraft erreicht ist. Darüber hinaus präsentiert sich das IKAR HAL System als Abseil- Rettungsgerät. Eine Person, die in das System gestürzt ist, kann über eine Länge von max. 100 m abgelassen werden. Somit wird wertvolle Zeit im Fall der Rettung gespart.

  • Maximale Spannweite: 12m
  • Zum Sichern von 1 Person
  • Rettungslänge max. 100m
  • Vorspannkraft: 1,0 kN
  • Kernmantelseil: 10,5mm Durchmesser
  • Seillängen werden je nach Bedarf konfektioniert.
  • EN 341:2011/1A - 1B
  • EN-1496:2006/A
  • EN-795:2012-TYP-B/C

Preis: auf Anfrage -  B2B-SERVICE

 

 

Preis: BASIS-Gerät mit 20m Seil und beidseitiger Karabiner = 698,53 € inkl. 19% Mwst. (je weiterer Meter + 3,33 € inkl. 19% Mwst.)