Die Airbagweste für Höhenarbeiter, PSAgA-Anwender ideal für den Einsatz bei geringer Absturzhöhe.

INNOTECH PSA-STRING-AIR-WEST

Die PSA-STRING-AIR-VEST kommt überall dort zum Einsatz, wo Tätigkeiten im absturzgefährdeten Bereich durchgeführt werden und eine Sicherung mittels Auffanggurt nicht praxisgerecht erfolgen kann. Das ist insbesondere dort der Fall, wenn vergleichsweise geringe Absturzhöhen (1-3 Meter) bestehen und eine Positionierung von Anschlagpunkten schwer bis nicht möglich sind. Als Beispiele sind hier Be- und Entladestationen von Fahrzeugen, Montagearbeiten zwischen 1 und 3 Meter Absturzhöhe, Gerüstbauarbeiten etc. zu nennen. Das Leichtgewicht erkennt mittels Sensoren den Fall und löst den Airbag in Millisekunden automatisch aus. Dank des Airbags werden beim Sturz Rücken, Brustkorb und die umliegenden Organe vor schweren Verletzungen geschützt. Die Weste wird über bzw. unter der normalen Alltagskleidung angelegt und kann auch unter dem Auffanggurt getragen werden. Das verringert das Verletzungsrisiko im Falle eines Pendelsturzes. Die verwendete Technologie ist im Motorrad- und Skirennsport weit verbreitet und wurde für die Anforderungen im Arbeitsschutz entsprechend weiterentwickelt.

 

Zertifizierung nach dem neuesten Stand der Technik:

IP54-Zertifizierung

CE-Kennzeichnung 2016/425

Individuelle Zertifizierung gemäß Spezifikation in Zusammenarbeit mit Dolomiti

Cert und der Universität Padua

Schützt die Körperbereiche CB sowie DC gemäß EN 1621-2:2014

 

In VIER Größen erhältlich

Airbagweste für Höhenarbeiter - INNOTECH PSA STRING AIR VEST

731,00 €

  • verfügbar - nur für Unternehmen §14 BGB und Behörden
  • Lieferzeit auf Anfrage1