Unterweisung nach DGUV-Vorgabe-113-004 - beengter Raum -Confined Space

Grundunterweisung zum Arbeiten und Retten in der Tiefe - beengter Raum - Confined Space

Zielgruppe:

  • Mitarbeiter, die im Rahmen Ihrer Tätigkeit in umschlossene und enge Räume wie z.b. Silos, Rohre, Schächte, Kanal, Kläranlagen, Behälter einsteigen und Arbeiten müssen.

 

Vorraussetzungen:

  • Die Teilnehmer müssen psychisch und physisch dazu in der Lage sein, in Behältern und engen Räumen sowie in der Tiefe zu Arbeiten.

Schulungsinhalt:

  • Arbeitssicherheit und Unfallstatistiken
  • Gesetzliche Grundlagen und Vorschriften des Arbeitsschutzes: Pflichten des Arbeitgebers und Arbeitnehmers sowie Verordnungen der Berufsgenossenschaft und staatliche Regeln.
  • Sturzphysik
  • Arbeitsvorbereitung
  • Ausrüstungs- und Materialkunde
  • Notfallmanagement: Hängetrauma und Rettungskette
  • korrekte Handhabung der PSAgA
  • Sicherheitstechniken
  • Rettungstechniken
  • praktische Übungen

Dauer:

  • 1 Tag

Teilnehmerzahl:

  • 6-8 Personen

Abschluss:

  • Teilnahmebescheinigung

Schulungsanfrage - DGUV-REGEL-113-004 - ULM - Augsburg - München - Stuttgart - Memmingen

  • email: schulungen@mhm-sicherheit.de